Pille Femigoa

Pillenart: Kombipille/Mikropille - Einphasenpräparat

Wirkstoff/enthaltene Hormone: 0,03 mg Ethinylestradiol, 0,15 mg Levonorgestrel

Weitere Inhaltsstoffe: Calciumcarbonat, Einen(III)hydroxid oxid x-Wasser, Glycerol (85%), Lactose 1-Wasser, Macrogol 6000, Magnesiumstearat, Maisstärke, Montaglycolwachs, Povidon K25, Povidon K90, Saccharose, Talkum, Titandioxid

Femigoa Generika: Asumate 30, Erlibelle 30, Evaluna 30, Femigyne, Femikadin 30, Femranette, Glorianna, Junonia, Levina Stada, Luisa Hexal, Microgynon 21, Ovoplex 30, Stediril 30, Swingo 30

Derzeitiger Preis:

  • Femigoa     21 Stück = 15,53 €
  • Femigoa  3x21 Stück = 26,42 €
  • Femigoa  6x21 Stück = 43,89 €

Hersteller: Haupt Pharma Münster GmbH

Einnahme: 21 Tage, anschließend erfolgt eine Einnahmepause von 7 Tagen

Nebenwirkungen:
Als häufigste Nebenwirkungen (>20%) wurden in den klinischen Studien mit Femigoa Entzündung der Scheide, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Änderung des Geschlechtstriebes (Libido), Nervosität, Benommenheit, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Akne, Brustschmerzen, Empfindlichkeit der Brüste, Brustvergrößerung, Brustdrüsensekretion, schmerzhafte Monatsblutung, Änderung der Stärke der Monatsblutung, vermehrter Ausfluss aus der Scheide, Flüssigkeitseinlagerung, Gewichtsveränderung und ausbleiben der Monatsblutung angegeben.

Weitere Nebenwirkungen sind ausführlich im Beipackzettel aufgelistet.


Anzeige

Sparmedo Preisvergleich